Home

Sehr geehrter Besucher unserer Homepage,

unser Gnadenhof hat ab sofort wieder geöffnet.

Dennoch nehmen wir weiterhin keine Katzen bei uns auf.

Auf den nachfolgenden Seiten, finden Sie einige Informationen rund um unseren Gnadenhof, aber auch andere nützliche Informationen.

Was ist ein Gnandenhof ?

Ein Gnadenhof, zuweilen auch als Lebenshof oder Tierasyl bezeichnet, ist eine Einrichtung, in der verschiedene Haustiere, Nutztiere oder Wildtiere von Menschen für einen zunächst unbegrenzten Zeitraum versorgt werden. Im Gegensatz zu einem Tierheim vermittelt ein Gnadenhof aufgenommene Tiere nicht weiter, sondern versteht sich als endgültige Auffangstation.

Dort werden gerne solche Tiere aufgenommen, die eine erkennbare Beeinträchtigung oder eine bewegende Lebensgeschichte aufweisen, beispielsweise Blindheit oder Misshandlung. Da die Tiere keine besondere Lebensleistung erbracht haben müssen, erhalten sie im engeren Sinn kein Gnadenbrot.

Möchten Sie uns eine Spende zukommen lassen, so schauen Sie doch am besten einmal auf  folgender Seite vorbei.

Nun wünsche ich Ihnen viel Spaß beim durchstöbern unserer Seite.

Es grüßt Sie

Ihr Konrad Trummer